Umfrage: Wer soll die deutsche Polo-Community auf internationaler Ebene vertreten?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Til (München) 4.05% 3 4.05%
Flo (Hannover) 35.14% 26 35.14%
Mo (Frankfurt) 13.51% 10 13.51%
Hannes (Karlsruhe) 39.19% 29 39.19%
Richard (Leipzig) 0% 0 0%
Angie (München) 8.11% 6 8.11%
Gesamt 74 Stimmen 100%
• Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
European Bikepolo Association
10.01.2011, 18:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.10.2011 12:18 von maximum.)
Beitrag: #1
European Bikepolo Association
Hallo zusammen,

Jono aus London steckt gerade sehr viel Arbeit in die Organisation einer Art "European Bikepolo Association".

Wer sich mit einbringen möchte, kann dies hier tun:
http://www.leagueofbikepolo.com/forum/or...e-your-say

Grüße,
Hannes.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.10.2011, 15:21
Beitrag: #2
RE: European Bikepolo Association
Wie bereits vom Hannes, oben geschrieben, gibt es Bestrebungen einer "European Bikepolo Association".
Es werden aus den jeweiligen Ländern wohl Repräsentanten gesucht. Bin gespannt wieviele Leute aus Schland dabei sind.
Um eine gute Stellung dort zu bekommen, sollten wir vielleicht mal Freiwillige suchen die sich da engagieren würden.
Bisher hatten Hannes und Flo Interesse angemeldet. Gibt es noch Personen die Energie in so etwas investieren wollen.
Mein Interesse ist es keinen zweiten Sepp Blatter (Clement) als Alleinunterhalter zu haben. Also Tatkräftige vor.
Schöne Grüsse.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.10.2011, 21:25
Beitrag: #3
RE: European Bikepolo Association
Mir ist noch nicht so ganz klar, was die Repesentanten genau für Aufgaben haben. Kann das jemand bitte kurz mal erklären?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.10.2011, 21:58
Beitrag: #4
RE: European Bikepolo Association
Shustar, Clement get shit done, are you volunteer to the job???

Philip, the country representative will have to pass and collect info from/to the city representatives, and to keep the shit moving within the country

I propose, Hannes, Flo, Mo and Til as a representatives for Germany, we could have a vote process over here, as we did for the GM2
maybe someone second this nomination, and then the guys say if they accept or they decline the nomination

the sooner we get this moving the sooner we will have a European body
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.10.2011, 02:10
Beitrag: #5
RE: European Bikepolo Association
Greetings from Munich, Rik. I´m not a volunteer for that job.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.10.2011, 11:58 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.10.2011 12:05 von phlpp.)
Beitrag: #6
RE: European Bikepolo Association
so rik, your proposal of german reps, its for the country/region reps, right? i think Til, Hannes, Flo and Mo are a good bunch for doing this job. perhaps one more rep to cover north-east germany/berlin? what about you rik?
i like the idea of a voting-process on this. so are there any other people who want to work as country reps?

i would also like to take part in this whole thing somehow. i think i wouldn't want to do the job of the country rep and with flo in hannover we'll probably need no extra city rep here, but perhaps there are other positions/work to be covered. i'd love to help to get shit moving/running!

so what is the next step in the rep-finding process? should we set a deadline for propositions and applications and then vote for one rep per region? what "regions" in germany have to be covered anyways?

what do you guys think?

p.s.: hey rik, i sent you a pm regarding the sticks..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.10.2011, 10:15
Beitrag: #7
RE: European Bikepolo Association
we need ONE country rep, my idea was to choose it from: Mo, Hannes, Flo and Til
they need to say if they accept or not
there are any other people who want to work as country reps? say it now
we need to vote for this

setting deadline will be good too

later on we will need city reps, for that the player in each city will vote for one person
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.10.2011, 13:35
Beitrag: #8
RE: European Bikepolo Association
ok, ich denke das dieser Job machbar ist!

Wir sind hier schliesslich eine großartige Community und wenn es hart auf hart kommt ziehen wir alle an einem Strang.

Allerdings müssten wir uns irgendwie auf eine Form der Kommunikation einigen. Email oder Forum oder was auch immer.

Stelle mich also zur Wahl zum Klassensprecher zur Verfügung

p.s. ich hoff die anderen machen das auch
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.10.2011, 09:45
Beitrag: #9
RE: European Bikepolo Association
Damit sich das ganze nicht so ewig hinzieht, würde ich vorschlagen, daß man eine Frist setzt, sagen wir mal 3. November, bis wohin ein D-Vertreter bestimmt werden soll.

So wie ich das sehe, wäre dessen "Aufgabe" erst mal nur e-mail-Adresen von Städtevertretern zu sammeln, und diese dann über "Neuigkeiten" zu informieren?
Wobei ich es gut fände, wenn eine Kopie des Inhalts auch parallel hier erschent, so der Transparenz wegen.

Schlußendlich kann es ja für die folgende Saison erstmal nur drum gehen, zu bestimmen, wieviele Städte pro Land spielen und interessiert sind, weil sich ja dann die Anzahl der Plätze für die EHBPC 2012 danach richtet.
Länderqualifikationen haben sich zumindest letzes Jahr ja erstmal ganz gut bewährt; Zumindest besser als das was dieses Jahr in NA los war...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.10.2011, 17:42
Beitrag: #10
RE: European Bikepolo Association
wenn der job überschaubar is nehm ich die nominierung auch an.
hauptziel sollte es jetzt sein, für jede halbwegs aktive community in deutschland einen ansprechpartner zu finden. wer wählt? können wir davon ausgehen, dass jeder aktive polospieler in deutschland von dieser plattform weiß?
cool, dass sich was bewegt, leude!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:

Kontaktbikepoloforum.deNach obenZum InhaltArchiv-ModusRSS-Synchronisation